Dienstag, 28. Februar 2012

Outdoor Bo




Was lange währt wird endlich gut - bevor es jetzt doch wärmer wird, gab es noch diese fleecegefütterte Outdoor-Bo. Genäht ist sie aus Jeansstoff mit wasserfesten Cordurabesätzen an Knien und Po. Die Nähte sind türkis abgesteppt.  

Zugeschnitten und bis auf die Seitennähte und den Bund genäht war sie schon Ende November aber irgendwie ist sie dann fast 2 Monate liegegeblieben...............

An meinem schmalen Sohn sitzt sie mit Reißverschluss sehr gut - lediglich die Länge war bei 110/116 schon etwas knapp.

Schnittmuster: Farbenmix
Stoffe: Dawanda

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Die ist ja schön...ich wollte auch schon so lange eine Nähen..aber irgendwie immer wieder den Schnitt weggelegt...mit den türkisenen Nähten...zucker!
lg emma

Ostenfelder Nähstube hat gesagt…

Eine sehr schöne Bo. Ist auch definitiv der Lieblingsschnitt von Sohnemann. Stoffe liegen fürs Frühjahr schon wieder hier.
LG
Annette

Sunny hat gesagt…

Wow, die Hose sieht toll aus! Hoffe, er kann sie nun doch noch ein Weilchen tragen. Wäre echt zu schade sonst.

LG Sunny

Streuterklamotte hat gesagt…

Boah, mit Fleece gefüttert!! Hab ich noch nie gemacht... Hut ab! Eine tolle Hose!!
Liebe Grüße und danke fürs Verlinken,
Sabine, M4B

Heike ... hat gesagt…

Tolle Hose ... die bräuchte ich für meinen schmalen Sohn auch. Sie hat genau die Größe, die wir momentan auch benötigen. Darf ich dir meine Adresse schicken? *grins*

LG
Heike