Donnerstag, 19. April 2012

Mini Cute Bag als süßes Geschenk


Was schenkt man einem kleinen Mädchen zum Geburtstag wenn man so gar keinen Anhaltspunkt bekommt?

Letztes Jahr hatte ich schon das gleiche Problem - damals entstand diese Stifterolle für die Freundin meines Sohnes.

Dieses Jahr habe ich mich mit Hilfe meiner Kinder für dieses süße Täschen entschieden - gefüllt wurde es dann noch mit einer CD (passt gerade so rein) und ein paar Süßigkeiten.

Die Cute Bag hat sich an sich gut genäht  - man muss allerdings seeeehr viel kräuseln - jedes Teil an 2 Stellen...... Die Zeit war zum Schluss wie so oft knapp und so ist der Träger ganz unkonventionell aus einer doppelten Lage ungefaltetem, fablich passenden Schrägband entstanden. 

Stoff: Feeling Groovy über Dawanda
Schnittmuster: Cute Bag von LeKimi über Farbenmix

Kommentare:

JP hat gesagt…

Hallo Katie!
Ich finde die Tasche ist toll geworden. Sieht echt super aus. Auch die Farben gefallen mir echt gut.
Da wird sich die junge Dame bestimmt sehr drüber freuen.

LG Jessica

kreativkäfer hat gesagt…

also mit diesem geschenk kann man nicht viel falsch machen bei junden damen, ganz bezaubernd,
lg andrea

Vronal hat gesagt…

Die Tasche gefällt bestimmt! Sieht klasse aus! Es wissen ja schon die jüngsten Damen, dass Frau nie genug Taschen haben kann ;-)

LG Vroni