Dienstag, 5. Juni 2012

Ottobre Tunika

Da ich zu Weihnachten von zwei lieben Freundinenn ein Ottobre Abo als Geschenk bekommen habe, habe ich mir vorgenommen, in diesem Jahr mindestens 2 Teile aus jedem Heft zu nähen. 

Aus der Ottobre 1/12 ist diese Tunika nun nach dem Nickikleid das zweite Teil.
Die Tunika in 116 hat einen falschen amerikanischen Ausschnitt und ist mit Jerseystreifen statt Bündchen versäubert.

Ich habe das Ganze als Übungsstück gesehen - rutschiger Viskosejersey, Zwillingsnadel und Overlocktest. Die Ovi habe ich sowohl zum Nähen, als auch für den Rollsaum benutzt und gerade an Kurven muss ich noch üben..... Die Streifen mit Zwillingsnadel gingen ganz gut , aber die Ausschnittskonstruktion war zimlich komisch.

Meiner Tochter gefällt das Tunika-Kleidchen gut  - wie man sieht, ist es noch mehr Kleid als Tunika.

Stoff: Stoffmarkt
Schnittmuster: Ottobre 1/2012 Nr. 17

1 Kommentar:

Vronal hat gesagt…

des Kleid schaut total super aus! Den Jersey hab ich in türkis und rosa, schad dass ich den weißen nicht entdeckt hab! Der Stoff ist zwar echt nicht gerade verarbeitungs freundlich, aber dafür soooo angenehm!

LG Vroni