Montag, 29. Oktober 2012

Willemientje










In den letzten zwei Wochen war es hier recht ruhig, da ich an dieser Willemientje genäht habe. 
Pünktlich zum letzten Samstag sollte sie fertig sein, da mein Vater da seinen 80. Geburtstag feierte und unsere Kleine ein festliches Kleid bekommen sollte.

Den wunderschönen Cordstoff für das Oberkleid hatte ich schon auf dem Stoffmarkt Anfang September entdeckt und dann ging das Nähen los:

Da ich in einigen Blogs gelesen hatte, das der Armausschnitt recht eng sei, habe ich erst einmal ein Probeoberteil genäht - in 122/28 (wie auch die Shirts) - dies war viel zu weit und fiel ihr von den Schultern, aber der Armausschnitt war trotzdem recht eng.
 Also ein 2. Versuch in 110/116 mit verlängerten Trägern - im Prinzip ganz gut aber dieTräger rutschten immer noch von den Schultern. Im 3. Versuch habe ich das Oberteil dann zimlich abgeändert  - wie man an den beiden Bildern sieht - und jetzt passt es recht gut. 
links: 110/116 - mittig: eigene Änderung - rechts: 122/128
Das Rockteil ist passend zur Oberweite in 110/116 genäht und die Länge ist wirklich reichlich. 

Ein mal ca. 7 m Rüsche für das Unterkleid und 8,40 m Rüsche für das Oberkleid kosteten auch nochmal eine Menge Zeit und Geduld beim Kräuseln  - insbesondere wenn man für das Unterkleid nur 1 m Stoff statt 1,20 hat und die Rüsche aus Resten stückeln muss....

Ich habe es aber rechtzeitig geschafft und am Freitag war das Kleid dann fertig - unsere Tochter liebt es und wurde auf der Feier auch ausgiebig bewundert - es ist auch wirklich genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.

Aus einigen Resten habe ich dann auch noch ein Puppenkleid für das derzeitige Lieblingspuppenkind genäht
Schnittmuster: Willemientje, Farbenmix
Stoff: Cord Hilco; eigener Stoffvorrat
 

Kommentare:

Heike ... hat gesagt…

Wahnsinn ... echt tolles Kleid! Ich kann nachvollziehen, dass sie mit diesem Kleid viele Blicke auf sich gezogen hat. Es ist halt wunderschön!

LG
Heike

Roswitha hat gesagt…

Ein wunderschoenes Kleid. Ich habe dich gerade bei FM entdeckt und mich gleich mal angemeldet ;-)
LG Roswitha